[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Natur-Selbsthilfe.de • Thema anzeigen - Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Hauptausrichtung ist hier das Thema MMS, Chlordioxid, etc., aber nicht nur...

Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Susi Sorglos » Do 2. Okt 2014, 11:09

Über MMS kann man sagen was man will. Es gibt Befürworter wie auch verbissene Gegner. Wenn bei mir oder bei Personen in meinem direkten, familiären Umfeld eine Erkältung aufzukommen droht dann gibt es nix anderes als MMS in Form der Fertigmischung . 3x1 Schnapsgläschen voll im Abstand von einer Stunde. Am selben Tag gehts dann normalerweise schon besser und am nächsten Tag ist so gut wie alles gegessen. Dennoch gibts am nächsten Tag nochmal 3x1 Schnapsgläschen voll.

Wir können uns ja wehren wie wir wollen, überall kommen wir mit Viren und Bakterien in Kontakt. Sind es nicht zu viele und unser Immunsystem in Takt so ist das kein Problem. Wir fühlen uns manchmal nicht so gut (unser Immunsystem kämpft) und am nächste Tag ist alles vorbei. Sind es der Viren/Bakterien allerding zu viele dann schafft es unser Immunsystem nicht mehr, auch wenn es ansonsten Top-in-Ordnung ist. Es kann einfach nicht so viel Oxidationskraft entwickeln wie notwendig wäre. In dem Fall hilft die Oxidationskraft von MMS kräftig mit und entlastet das Immunsystem ganz stark. Es ist beileibe nicht so dass MMS alles schafft, neeee, MMS entlastet lediglich. Aus dem Grund gibts auch am 2.Tag nochmal 3x1 Gläschen drauf. Nur um dem Immunsystem freie Bahn zu schaffen.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Hexe » Do 2. Okt 2014, 11:15

Das kann ich nur bestätigen. Ich gehöre übrigens zu der Fraktion der Befürworter.
Ich nehme dazu allerdings immer die Fewrtigtropfen. 20 in ein Wasserglas, mit Wasser und etwas Apfelsaft aufgefüllt und runter damit. Das Ganze dann morgens, mittags und abends. Eine Erkältung/Grippe ist dann ganz schnell Geschichte. Da das Immunsystem so stark gefordert wurde und ziemlich erschöpft ist verordne ich mir dann noch einen Tag absolute Ruhe und Beschaulichkeit. Danach kanns dann wieder voll weiter gehen.
Hexi
Hexe
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 17. Jul 2014, 15:49

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Lena24 » Mo 22. Dez 2014, 17:56

Meine Freundin hat eine ganz fiese Erkältung und kann sich nicht krankschreiben lassen. Könnte ihr MMS helfen um schnell wieder fit zu werden?
Lena24
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Aug 2014, 16:38

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Mamba » Mo 22. Dez 2014, 18:24

@Lena24
Gerade bei Erkältung kann MMS sehr gut und vor allem sehr schnell helfen.
Immer stehen am Anfang einer Erkältung die Viren. Wenn sie die Schleimhäute ausreichend geschwächt haben kommen die Bakterien hinterher, eine Superinfektion droht. Je schneller die Viren also in ihre Schranken verwiesen werden um so sicherer ist unser Körper vor den Bakterien. Für mich gilt: Bei aufkommendem Unwohlsein (Ankündigung für überlastetes Immunsystem) sofort 20 Fertigtropfen eingenommen. Hält das Unwohlsein an, dann in zwei Stunden nochmal 20 Tropfen. In der Regel reicht diese Gegenwehr dann schon aus.

Da Deine Freundin schon einen Schnupfen hat, die Viren also ganz dolle am rumoren sind, soll sie unbedingt gerade jetzt viel-viel trinken. Nur so kann sie ihre Schleimhäute für die Bakterien dicht halten. Ansonsten kann ich für nichts garantieren.
Mamba
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:22

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Xavier » Mo 22. Feb 2016, 21:15

Seit 16 Tagen läuft mir die Nase und ich bin total verschleimt im Hals. Jeder sagt, ich sei schlimm erkältet.
Aber warum? Ich nehme seit 3 Wochen MMS mit 12/12/12 Tropfen. Wenn MMS Bakterien und Viren bekämpft, warum nicht die von einer Erkältung?
Xavier
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:09

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Markus » Di 29. Mär 2016, 00:23

Seitdem ich vor zwei Jahren meinen 25-OH-Chalciferolspiegel (Vit. D) saniert habe (60 ng/ml), war ich nicht mehr erkältet.
Markus
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 23:15

Re: Erkältung mit MMS in 2 Tagen weg

Beitragvon Susi Sorglos » Di 24. Mai 2016, 08:14

Es kommt immer darauf an welche Seite "hängt". Fehlts an der Oxidativen so kann MMS helfen, fehlts an der Antioxidativen so ist MMS eher kontraproduktiv.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23


Zurück zu MMS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron