Fürchterliches Magendrücken

Hauptausrichtung ist hier das Thema MMS, Chlordioxid, etc., aber nicht nur...

Re: Fürchterliches Magendrücken

Beitragvon Kiste » Di 17. Feb 2015, 18:01

Vielen, lieben Dank Teutates. Kann schon sein daß es der Heliobakter pylori war. Ich bin jedenfalls wahnsinnig froh daß es meinem Magen jetzt wieder so gut geht. Gott sei Dank konntet Ihr hier mir helfen, Danke nochmals.
Kiste
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 14:29

Re: Fürchterliches Magendrücken

Beitragvon Juliane » So 26. Jun 2016, 21:41

Ich habe auch öfter Magendrücken, mein Arzt meinte immer es wäre vom Stress.
Muss es beim nächsten Mal auch mit der Fertigmischung versuchen, wenn du so berichtest.
Wer aufgibt, hat schon verloren!
Benutzeravatar
Juliane
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 08:25

Vorherige

Zurück zu MMS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron