[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Natur-Selbsthilfe.de • Thema anzeigen - Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Hauptausrichtung ist hier das Thema Heilpilze, aber nicht nur...

Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Beitragvon Susi Sorglos » Sa 21. Jun 2014, 14:48

Prima dass es jetzt endlich ein Forum dieser Art gibt.
Da möchte ich doch gleich mal meine Erfahrungen mit Schlank+Vital von bekannt geben:

Ich hatte bei 1,76m Grösse satte 121kg auf der Waage. Ich habe wirklich fast alles probiert was irgendwie nach Diät klang. Sport natürlich auch (in meinem möglichen Rahmen) dazu gemacht. Jahrelang hatte ich wenig bis gar keinen Erfolg damit erziehlt. Mit Erfolg meine ich jetzt nicht den kurzfristigen Gewichtsverlust, der nach kurzer Zeit wieder erbarmungslos an einen ran klammert. Wenn ich Gewicht verloren hatte dann hatte ich anschliessend immer das Gefühl dass mich dieses losgewordene Fettgeschwür heimlich und unsichtbar verfolgt. Irgendwann, nach ein paar Tagen, wenn die Aufmerksamkeit etwas nachgelassen hat, schlich sich dieses Fettgeschwür heimlich nachts unter meine Decke und verschmolz wieder langsam und unbemerkt mit meinen Hüften. Morgens dann der Schreck auf der Waage - es war wieder da.

Vielleicht kennen viele diese Enttäuschung nach einer entbehrungsreichen Diätzeit. Eines Tages machte mich eine Bekannte auf diese Heilpilzmischung aufmerksam. Na klar, dachte ich, so teuer - die wollen mir nur auch wieder das Geld nur aus der Tasche ziehen. Von der Beschreibung her klang das recht gut, aber der Preis!

Ich versuchte es aber doch einmal, aber mit den billigen Heilpilzen von e... und a...... - hmmm, genutzt haben die nichts, wie ich mir gedacht hatte. Aber denkste, ein erneutes Gespräch mit meiner Bekannten brachte mit etwas Schimpfe ein. Wie könne ich nur auf solche Firmen reinfallen, "billig, billig, billig und keine Qualität" sagte sie mir. Ich versprach ihr nun doch einmal die 211er Mischung vom Pilzinstitut zu versuchen.

Am Anfang merkte ich nicht sehr viel. Ich fühlte mich nur etwas "angenehmer", ich weiss nicht wie ich es sonst beschreiben sollte. Nach einigen Tagen traute ich meinen Augen kaum: Der Zeiger der Waage begann sich nach unten zu bewegen. Und das obwohl ich nichts geändert hatte, ausser die Pilzkapseln einzunehmen. Könnte ja auch ein einmaliger Effekt gewesen sein, dachte ich. In der folgenden Zeit danach zeigte sich dieses Phänomen aber immer deutlicher, der Zeiger bewegte sich zwar langsam aber immer mehr von meinem Ausgangsgewicht 121kg weg nach unten. Ok, je mehr ich an Gewicht verlor um so mehr hatte ich Lust auf Sport und kam dieser Lust auch nach. Also es waren nicht nur die Heilpilze, ich habe schon auch meinen Teil dazu beigetragen.

Mit meinem Stoffwechsel ging auch eine ganze Menge vor sich. Ich hatte nicht mehr diese Riesenanfälle für Zuckerfrass. Zuckerfrass ist wenn es dich zu allem was Zucker enthält unaufhörlich hinzieht, ein Riesenanfall ist wenn du dich auch nicht mit der kleinsten Faser deines Körpers gegen das unaufhörliche Hineinstopfen von Kohlehydraten unter deiner Nase wehren kannst.

Ich habe keine Diät im klassischen Sinn mehr gemacht, hab mich nur an ein vernünftiges Essen gewöhnt. Inzwischen bin ich bei 81,2kg gelandet und da bleibt es wohl auch, hat zwar zwei Jahre gedauert, aber ich bin stolz darauf. Mit diesem Gewicht kann ich mehr als zufrieden sein und das Leben macht als aktive Frau auch wieder viel mehr Spass.

So, das wars zu mir und der Mischung Schlank und Vital
Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Beitragvon Hexe » Fr 18. Jul 2014, 08:13

Ah-ja, Danke dür diese Information Susi Sorglos, ich habe nämlich auch schon alles mögliche versucht um abzunehmen. Immer wieder lande ich auf meinem alten Gewicht und mehr. Riesenfraß kenn eich leider auch.
Wie viele der Kapseln hast du jeden Tag eingenommen?
Hexi
Hexe
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 17. Jul 2014, 15:49

Re: Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Beitragvon Susi Sorglos » Fr 18. Jul 2014, 09:35

Liebe Hexe,

ich habe am Anfang 3x4 Kapseln immer zum Essen mit einem Glas Wasser zusammen eingenommen. Nach einem Jahr bin ich dann mit der Dosierung Schritt für Schritt runter gegangen. Momentan nehme ich noch 2x2 Kapseln/Tag ein und möchte auch dabei bleiben. Weil es bei mir so gut passt nehme ich jeweils morgens zum Frühstück und abends mit etwas Obst die Kapseln ein. Die Mischung 211, also "Schlank und Vital", tut mir gut und ich fühle mich wohl dabei.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Beitragvon Hexe » Fr 29. Aug 2014, 10:16

So, nun nehme ich js schon eine kleine Weile die Mischung Schlank und Vital. In dieser Zeit habe ich sage und schreibe 4 Kilo abgenommen, ohne ansonsten großartig was zu ändern. Ich gehe nach wie vor 3-4mal die Woche zum Walking. Nochmals vielen Dank für diesen wertvollen Tip Susi Sorglos.
Hexi
Hexe
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 17. Jul 2014, 15:49

Re: Übergewicht mit der Mischung 211 in den Griff bekommen

Beitragvon Susi Sorglos » Fr 29. Aug 2014, 10:24

Liebe Hexe,

das freut mich sehr für dich dass du Erfolge auf der Waage hast. Weiter so...

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23


Zurück zu Heilpilze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron