L(+)-Milchsäure (RMS oder Rechtsdrehende Milchsäure)

Re: L(+)-Milchsäure (RMS oder Rechtsdrehende Milchsäure)

Beitragvon Gozilla » Di 18. Nov 2014, 11:22

Ich verwende auch beides und hatte noch nie Probleme damit.
G
Gozilla
 
Beiträge: 75
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 17:56

Re: L(+)-Milchsäure (RMS oder Rechtsdrehende Milchsäure)

Beitragvon Berni » Di 18. Nov 2014, 18:53

Danke Gozilla, das beruhigt mich noch mehr.LG Berni
Berni
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 19:09

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron