[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Natur-Selbsthilfe.de • Thema anzeigen - Parasitenkur

Parasitenkur

Re: SAGOLEN Parasitenkur

Beitragvon Nickimaus » Mo 1. Dez 2014, 13:43

Hallo!

Parasitenkur beendet :-) Und jetzt sind zwei Wochen vergangen.
Ging super :-)

Was würdest du mir empfehlen? Enschlackungskur oder Entsäuerungkur?

LG
Nicki
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: SAGOLEN Parasitenkur

Beitragvon Susi Sorglos » Mo 1. Dez 2014, 14:58

Liebe Nicki,

freut mich sehr dass dir die SAGOLEN Parasitenkur so gut getan hat. Mich entlastet sie auch jedes Mal ganz deutlich. Mein Gefühl danach ist irgendwie "leichter".

Für mich persönlich steht nach einer Parasitenkur eher eine Entschlackungskur zur Disposition. Durch diese Kur werden viele Schlacken im Körper abgebaut und ausgeschwemmt. Der Vorteil ist dass du gerade mit Schwarzwalnuss und Wermutkapseln weitermachen kannst und einfach die Basen dazu nimmst. Du hältst also durch die beiden Erstgenannten ein schlechtes Millieu für Parasiten damit gleichzeitig etwas länger aufrecht.

Ich wünsche dir gute Laune bei solch einem trüben Wetter

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: SAGOLEN Parasitenkur

Beitragvon Susi Sorglos » Di 9. Dez 2014, 12:37

Ich habe das Thema Entschlackungskur nun von diesem Thema "SAGOLEN Parasitenkur" abgetrennt und separat eingestellt unter

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Nickimaus » Do 22. Jan 2015, 12:46

Hallo!

Ich habe ja vor einigen Monaten die Parasitenkur durchgezogen und sie tat mir echt gut! Und danach die Entschlackungskur.
Seither habe ich weiterhin jeden Tag noch die Schwarze Walnuß Tinktur vom dem Essen verwendet. (1-2mal Tägich 10-20 Tropfen)
Sonst nichts mehr.
Da ich ja manchmal mit meinem Magen zu tun habe (Sodbrennen, Magendrücken) und oft schweres Essen nicht vertrage (Gallensteine) tut mir das echt gut.
Jetzt wollt ich aber sicherheitshalber mal fragen ob ich das schon durchgehend immer nehmen darf oder ob ich die Tinktur mal absetzen soll für einige Zeit? Nicht das es schädlich ist.....
Ich nehme sie immer ca 15-30 Minuten vor dem Essen.
Und wie viele Tropfen sind vor der Mahlzeit empfehlenswert?


Danke und LG
Nicole
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Susi Sorglos » Do 22. Jan 2015, 17:18

Liebe Nicki,

freut mich dass du mit den Kuren so gut zurecht gekommen bist.

Die Tinktur kannst du im Gegensatz zu den Wermutkapseln durchgehend nehmen. Die Menge kann bei Verträglichkeit auch bis zu einem TL voll gesteigert werden. Gerade bei Steinen ist es wichtig Leber und Galle zu pflegen und dafür ist Walnusstinktur sicherlich sehr gut geeignet.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Nickimaus » Fr 30. Jan 2015, 17:31

OK danke...super!

Und in der Schwangerschaft dürfte man sie auch nehmen die Tropfen oder nicht?
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Susi Sorglos » Fr 30. Jan 2015, 17:40

Liebe Nicki,

die Walnusstinktur ist parasitenfeindlich und gallensaftanregend, desweiteren ein reines Naturprodukt. Dennoch würde ich aber gerade im Fall einer Schwangerschaft IMMER den Arzt meines Vertrauens darauf ansprechen. Auf die Ferne kann NIE ein pauschales Urteil abgegeben werden, es kommt immer auf die Gesamtkonstitution an. Aber im Normalfall denke ich nicht dass die Tinktur einer Schwangerschaft (oder umgekehrt) im Wege stehen wird.

Suis
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Nickimaus » Fr 30. Jan 2015, 19:01

Das Problem ist, dass die Ärzte das Zeug ja nicht kennen und dann sicher sowieso sagen ....nicht nehmen.. :(
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Susi Sorglos » Fr 30. Jan 2015, 20:33

Liebe Nicki,

das stimmt schon, nicht jeder Arzt kennt sich mit natürlichen Substanzen aus. Sind ja pharmageprägt, unsere Götter in Weiss. ;)

Vielleicht solltest du dich mal nach einem Arzt in deiner Umgebung umschauen der bereit ist über den Pharma-Tellerrand hinaus zu schauen. Da gibts inzwischen schon ne Menge von. Auch die Ärzte wachen langsam auf.

Aber wie gesagt, mir ist nichts bekannt was gegen die Tinktur in der Schwangerschaft sprechen würde. Anders sieht es da bei den Wermutkapseln aus.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Parasitenkur

Beitragvon Nickimaus » So 1. Feb 2015, 17:37

Ok danke Susi ;-)

Die Wermutskapseln also nicht mehr nehmen? Und Bio Base auch nicht?

Ich nehme an, gar keine Kur oder?
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron