[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Natur-Selbsthilfe.de • Thema anzeigen - Entschlackungskur

Entschlackungskur

Entschlackungskur

Beitragvon Nickimaus » Mo 8. Dez 2014, 17:59

Hallo Susi!

Habe es bestellt und heute bekommen.
Leider komme ich bei der Beschreibung nicht ganz mit.

Wie sollte ich das Zeug einnehmen und vor allem wie viel?


LG
Nicki
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: Entschlackungskur

Beitragvon Susi Sorglos » Mo 8. Dez 2014, 19:49

Liebe Nicki,

hast du keine Beschreibung mit bekommen? Da steht drinne wie und wie viel. Wenn du keine hast dann schreib ich es dir gerne hier rein, ich mache auch jedes Jahr eine solche Kur ().

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Entschlackungskur

Beitragvon Susi Sorglos » Mo 8. Dez 2014, 19:59

Liebe Nicki,

hab jetzt mal mein Heftchen raus gekramt. Auf der letzten Seite steht die Einnahmeempfehlung für Tag 1-4. Ab Tag 5 ist die Dosis dann immer die selbe und das so lange wie du die Kur durchziehst. Empfohlen wird dass du die Kur dann mit dieser Dosierung über bis zu drei Monate durchziehst. Kannst auch kürzer, aber es geht ja um den Effekt.

Die Tinktur und die Wermutkapseln solltest du mit einem Glas Wasser einige Zeit vor dem Essen einnehmen. Die Bio-Base Kapseln solltest du einige Zeit nach dem Essen einnehmen. Alles immer mit einem ganzen Glas Wasser zusammen. Klar könnte man die Basenkapseln auch vor dem Essen einnehmen, aber dann wird der Mageninhalt zu schnell von sauer ins basische verschoben und die Verdauung ist dann evtl. nicht so optimal. Also Basen am besten immer nach dem Essen. Und das dann dreimal am Tag, denn dreimal am Tag solltest du Essen einnehmen. Ein Essen kann auch ein Apfel sein ;-).

Auf der Liste steht auch die Heilpilzmischung Relax, die man als Booster für die Kur einsetzen kann. Wenn du die nicht nimmst dann gilt die Liste jedenfalls für die anderen drei Dinge.

Hattest du das gemeint mit deiner Frage?

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Entschlackungskur

Beitragvon Nickimaus » Mo 8. Dez 2014, 20:47

Hallo ;-)

Doch ein Prospekt war schon wieder dabei, aber ich steh irgendwie auf der Leitung :-(


Bei Tag 1. zB steht ja 10 Tropfen und je 1 und 1 Kapsel.
Ist das die ganze Tagesdosis oder gilt das für morgen, mittags und abends für 10 Tropfen und je 1 kapsel.
Also das dreifache?

Und ab Tag Fünf.....gehts dann so wie bei Tag 4 weiter oder fang ich wieder bei Tag 1. an?

LG
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23

Re: Entschlackungskur

Beitragvon Susi Sorglos » Di 9. Dez 2014, 12:31

Liebe Nicki,

oben über der Tabelle steht dass diese Dosierung für jede Essensaufnahme (bei dreimal Essen/Tag) gilt. Das bedeutet also:


morgens:
30 Minuten vor dem Frühstück 10 Tropfen Walnusstinktur + 1 Kapsel Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Frühstück
30-60 Minuten nach dem Frühstück 1 Kapsel Bio-Base

mittags:
30 Minuten vor dem Mittagessen 10 Tropfen Walnusstinktur + 1 Kapsel Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Mittagessen
30-60 Minuten nach dem Mittagessen 1 Kapsel Bio-Base

abends:
30 Minuten vor dem Abendessen 10 Tropfen Walnusstinktur + 1 Kapsel Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Abendessen
30-60 Minuten nach dem Abendessen 1 Kapsel Bio-Base


morgens:
30 Minuten vor dem Frühstück 20 Tropfen Walnusstinktur + 2 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Frühstück
30-60 Minuten nach dem Frühstück 2 Kapseln Bio-Base

mittags:
30 Minuten vor dem Mittagessen 20 Tropfen Walnusstinktur + 2 Kapsel Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Mittagessen
30-60 Minuten nach dem Mittagessen 2 Kapseln Bio-Base

abends:
30 Minuten vor dem Abendessen 20 Tropfen Walnusstinktur + 2 Kapsel Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Abendessen
30-60 Minuten nach dem Abendessen 2 Kapsel Bio-Base


morgens:
30 Minuten vor dem Frühstück 30 Tropfen Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Frühstück
30-60 Minuten nach dem Frühstück 3 Kapseln Bio-Base

mittags:
30 Minuten vor dem Mittagessen 30 Tropfen Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Mittagessen
30-60 Minuten nach dem Mittagessen 3 Kapseln Bio-Base

abends:
30 Minuten vor dem Abendessen 30 Tropfen Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Abendessen
30-60 Minuten nach dem Abendessen 3 Kapseln Bio-Base


morgens:
30 Minuten vor dem Frühstück 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Frühstück
30-60 Minuten nach dem Frühstück 3 Kapseln Bio-Base

mittags:
30 Minuten vor dem Mittagessen 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Mittagessen
30-60 Minuten nach dem Mittagessen 3 Kapseln Bio-Base

abends:
30 Minuten vor dem Abendessen 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Abendessen
30-60 Minuten nach dem Abendessen 3 Kapseln Bio-Base


morgens:
30 Minuten vor dem Frühstück 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Frühstück
30-60 Minuten nach dem Frühstück 3 Kapseln Bio-Base

mittags:
30 Minuten vor dem Mittagessen 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Mittagessen
30-60 Minuten nach dem Mittagessen 3 Kapseln Bio-Base

abends:
30 Minuten vor dem Abendessen 1 Teelöffel Walnusstinktur + 3 Kapseln Wermut + 1 Relax Heilpilzkapsel
Abendessen
30-60 Minuten nach dem Abendessen 3 Kapseln Bio-Base

Diese Kur kann dann bis zu drei Monate durchgezogen werden. Am Ende der Kur die einzelnen Bestandteile genauso ausschleichen lassen wie sie eingeschlichen wurden. Wenn du die Heilpilzkapseln nicht verwendest dann die Liste einfach anpassen. Die Walnusstinktur und die Wermutkapseln sind unter anderem aufgrund ihrer Bitterstoffe eine prima Pflege für Galle und Leber. Da du aber wohl Probleme mit Gallensteinen hast würde ich, wie es in der Empfehlung steht, langsam ran gehen und die Reaktion meiner Leber/Galle gerade zu Anfang sehr genau beachten. Du hast ja schon ausreichend Erfahrung mit diesen beiden Präparaten durch deine Parasitenkur, weisst also schon was auf dich zukommt. Wenns dann mal läuft, dann läufts. Die Bitterstoffe sorgen auch dafür dass die Verdauung ganz prima funktioniert und deren Säfte zur Verfügung stehen bis der Nahrungsbrei ankommt. Wenn du jetzt noch jeden Bissen deiner Nahrung so lange kaust, bis sich nur noch Brei in deinem Mund befindet und erst dann schluckst, wirst du das Wohlgefühl in deinem Darm nicht mehr missen wollen.

Susi
Wer einmal - nur einmal - über den Tellerrand hinausgeschaut und Möglichkeiten erkannt hat wird sich nie wieder im Leben kleinducken. ;-)
Benutzeravatar
Susi Sorglos
 
Beiträge: 365
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:23

Re: Entschlackungskur

Beitragvon Nickimaus » Mi 10. Dez 2014, 18:55

Danke für deine ausführliche Antwort wieder mal ;)
Nickimaus
 
Beiträge: 58
Registriert: So 29. Jun 2014, 10:23


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron